Return to Sender (Essen - Langenberg)


  • 51.4 km

    Distance

  • 10 m

    Min height

  • 254 m

    Max height

  • 243 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Eine abwechslungsreiche Tour mit ca. 1.300 Höhenmeter, auch als Vorbereitung auf die kommenden Marathons gedacht. Ist ja nicht so leicht, seine Höhenmeter im Ruhrtal zusammenzubekommen. Der Straßenanteil liegt gefühlt unter 1/3, ansonsten locken Trails, Wald-, Feld-, Rad- und Schotterwege und für die Fahrtechnik gibt’s auch ab und an was Anspruchsvolleres. Na und dann auch mal ein Biergarten am Wegesrand, der zur Rast und den Blick über die Hügel einläd. Tourstart ist am Parkplatz am Stadtwaldplatz in Essen – Stadtwald. Es geht zuerst durch den Wald zur Villa Hügel und hinunter zum Baldeneysee. Auf der anderen Seeseite geht es gleich wieder im Wald hoch und über Fischlaken zum Haus Scheppen. Nach einem kurzen Stück wieder unten am See entlang steigt man rechts in den ansteigenden Trail ein. Die Strecke geht stetig steigend Richtung Langenberg, führt durch das Asbachtal mit Bachüberquerung, über den Pollen am Reiterhof vorbei und dann wieder hinunter in die Langenberger Altstadt. Zum Langenberger Sender gelangt man hinauf über einen schmalen Pfad mit ein paar umgestürzten Bäumen, die umfahren werden können. Oben würde es sich anbieten beim Bismarkturm einzukehren und sich stärken, da ja noch einiges kommt. Nachdem man am WDR-Schild am Senderzaun angeschlagen hat, geht es wieder hinunter und in das Deilbachtal Richtung Langenberger Freibad. Danach wieder über den Kamm Richtung Felderbachtal und durch das Felderbachtal zurück Richtung Nierenhof. Danach quert man die S-Bahnstrecke und fährt über die Nierenhofer Str. und ein Stück durch den Wald bis zum Hopscheiderberg. Danach die Serpentinen hinunter und über den Feldweg und durch den Wald wieder hinauf zum Pollen, von wo aus es Richtung Essen – Kupferdreh geht. Nun nur noch zurück zum Baldeneysee und den letzten Anstieg wieder hinauf zum Stadtwaldplatz drücken. Fertig! Das angezeigte Höhenprofil der Tour ist nicht ganz richtig. Das GPS hat auf den ersten zwei Kilometern zu wenig Höhe gemessen. Wünsche Euch trotzdem viel Spaß beim Nachfahren.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.31620.html


A varied tour with approximately 1,300 meters of altitude, intended as preparation for the upcoming marathon. It's not so easy, zusammenzubekommen its altitude in the Ruhr valley. The road share & nbsp; felt is under 03.01, otherwise lure trails, forest, field, cycling and gravel roads and driving technique are & rsquo s also now and what more challenging. Na and then also a beer garden along the way, of inviting you to rest and look out over the hills. Tour Start ndash the parking lot at City Forest Place in Food &; Urban forest. It first goes through the forest to the villa hills and down to the Baldeney. On the other side of the lake it goes right back up and over to the house Fischlaken Scheppen in the forest. After a short distance back down along the lake, climb right into the rising Trail. The track is rising steadily towards Langenberg, performs the Asbachtal with creek crossing, via pollen on Horseback over and then down again into Lange's Old Town. For Langenberg transmitter The climb up a narrow path with a few fallen trees that can be avoided. Above, it would offer the Bismark tower einzukehren and strengthen itself, there still is some. Once you have posted on WDR sign on the transmitter fence, it goes down and Langenberg in the direction outdoor pool Deilbachtal again. Then again over the ridge direction Felderbachtal and by the Felderbachtal back towards Nierenhof. Then you cross the train track and travels through the kidneys Hofer Str., And a piece through the forest to the Hopscheiderberg. Then down the switchbacks and over the dirt road and through the woods back up to the pollen, from where it toward food & ndash; Kupferdreh goes. Now only press up back to Baldeney and recent rise again to the town forest space. Ready! The displayed altitude profile of the tour is not quite right. The GPS has measured on the first two kilometers to little height. Wish you still enjoy descendants.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.31620.html

Map/Elevation

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page