Hochwald - Tour der schönen Aussicht - Tour 4


  • 21.4 km

    Distance

  • 346 m

    Min height

  • 519 m

    Max height

  • 173 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Hochwald - Tour der schönen Aussicht - Tour 4 Tour 4 aus dem Tourenbook des Hochwald-Ferienland e.V. Es handelt sich hier um die vierte von neun Touren und um die kürzeste. Laut Tourenbook wird die Tour als leicht eingestuft, was ich auch voll und ganz bestätigen kann. Die Anforderungen an Kondition und Technik sind sehr gering. Jedoch lässt sich die Tour hervorragend in eine ausgedehnte Toru aus Richtung Trier kommend einbauen. Ich habe den Weg durch den Mattheiser Wald , Richtung Franzenheim und Niedersehr für die Anfahrt ausgewählt und somit eine schon etwas längere Tour gehabt. Nun zur eigentlichen Tour: Der eigentliche Startpunkt ist in Zerf am Marktplatz, mein Startpunkt war wegen der Anfahrt bedingt der Ort Paschel. Man fährt meist auf Feld- und Wirtschaftswegen. Die Strecke ist sehr windanfällig, besonders reizvoll wird es bei starkem Seitenwind. Von Paschel geht es Richtung Schömerich, dann an Hentern vorbei und weiter Richtung Baldringen, welches man nur streift. Der nächste Ort ist Zerf, der eigentliche Startort der Tour. Weiter nach  Oberzerf und nach Vierherrenborn und kurz vor Ende kommt man am Steinbachweier vorbei, dann ist man auch schon wieder in Paschel. Im Sommer ist die Tour mit Sicherheit etwas reizvoller, als bei Kälte und Wind.          


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.30906.html


Hochwald - Tour the beautiful view - Tour 4 Tour 4 of the Tour Book of the Hochwald Holiday eV This is the fourth of nine routes and the shortest. According Tour Book the tour is classified as mild, which I can fully confirm. The requirements for fitness and technique are very low. However, can the tour coming in excellent installing an extended Toru from Trier. I have chosen the way through the Mattheiser woods, Franzenheim and low Very for getting here and thus had a somewhat longer trip. Now for the actual trip: The real starting point is in Zerf on the marketplace, my starting point was because of the Directions requires the place Paschel. You drive mostly on field and farm roads. The track is very susceptible to wind, especially appealing it is in strong crosswinds. From Paschel we head Schömerich, then to Hentern past and continue in the direction Baldringen that only you stroll. The next town is Zerf, the actual starting point of the tour. Skip to & nbsp; Oberzerf and after Vierherrenborn and shortly before the end you will pass the Steinbach Weier, you're already back in Paschel. In summer, the tour is certainly something more attractive than in the cold and wind. & Nbsp; & Nbsp; & Nbsp; & Nbsp; & Nbsp;


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.30906.html

Map/Elevation

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page