Via Omegna nach Colma und Ronco


  • 53.1 km

    Distance

  • 202 m

    Min height

  • 539 m

    Max height

  • 337 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Track Description


Zuerst flach von Migiandone bis Omegna. Alternativ kann auch vom Startpunkt direkt zum Forte Bara auf einem steilen Weg hochgefahren werden.  Ab Omegna steigt es dann gemächlich an bis Colma. Die Abfahrt nach Ronco ist vor allem im Frühjahr und im Spätherbst, wenn viel Laub liegt, vorsichtig anzugehen. In Ronco angekommen, gemütlich zurück.  Varianten zur Madonna del Sasso am Ortasee oder Madonna del Boden und dem Rifugio CAI Gravellona oberhalb Ornavasso sind gut anzuhängen.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.30471.html


First flat of Migiandone to Omegna. Alternatively can be booted directly to Forte Bara on a steep path also from the starting point. & Nbsp; From Omegna it then rises slowly to Colma. The descent to Ronco is mainly in spring and late autumn, when foliage is much, gently tackle. Once in Ronco, cozy back. & Nbsp; Variants to Madonna del Sasso on Lake Orta or Madonna del Boden and the Rifugio CAI Gravellona above Ornavasso are good to hang.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.30471.html

Map/Elevation

Ad

Pictures


Download

Download the GPS file

Download the complete page

Ad