Achter um den Keller Steg


  • 25.5 km

    Distance

  • 441 m

    Min height

  • 588 m

    Max height

  • 146 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Mappa/Altimetria

Descrizione del percorso


  Wenn man sich auf 26km mal so richtig fertig machen will, sollte man diesen Achter unbedingt mal fahren. Der erste Anstieg beginnt bei der Kläranlage und geht hoch bis zum Hammersfeld. Nach einer kurzen Abfahrt folgt man dem Weg entlang des Wochenendgebietes und dann weiter auf dem Saar-Hunsrück-Steig bis zum Keller Steg. Hinter dem Keller Steg geht es halb links den Berg hoch, bevor man vor Kell sich der verdienten Abfahrt Richtung Grimburg widmet. An der Wadrill angekommen folgt man rechts der Bach dem SH-Steig bis man wieder den Keller Steg passiert, um dann aber rechts den Pfad Richtung Reinsfeld einzuschlagen. Auf diesem Teilstück ist eine technisch schwierige Stelle, die nur von geübten Mountianbikern gefahren werden sollte ( alle anderen schieben , tragen  ;-) ). Kurz vor dem kleinen Parkplatz geht es rechts weiter, um dann bei der ersten Gelegenheit links wieder mal bergauf zufahren. Über den alten Truppenübungsplatz geht es wieder zurück Richtung Kläranlage.  Konditionell und technisch ist die Strecke teilweise sehr anspruchsvoll.    


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.54065.html


If you want to make really sleep ready to 26km, should this rollercoaster ride necessarily times. The first climb starts at the treatment plant and goes up to the hammer field. After a short descent, follow the trail along the weekend area and then continue on the Saar-Hunsrück Climb to the basement bar. Behind the cellar bar it goes slightly left up the hill before Kell before the deserved departure direction Grimburg dedicated. Once at the Wadrill you follow the right Bach SH-climbing until you get back to the basement bar happens to be right but to take the path towards Reinfeld. On this part of a technically difficult passage, which should be driven by experienced Mountianbikern is (all other slide, wear & nbsp;-)). Just before the small parking area, turn right on, and then left again up the hill down at the first opportunity. About the old military training area it goes back again towards sewage treatment plant. & Nbsp; Conditionally and technically the route is sometimes very challenging.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.54065.html

Immagini


Download

Scarica il file GPS

Scarica l'intero percorso