Karstwanderwegtour


  • 46.9 km

    Distance

  • 143 m

    Min height

  • 337 m

    Max height

  • 193 m

    Δ height

  • Road

  • Equip

  • Skill

  • Effort

Descrizione dell'itinerario


Start Nordhausen Bahnhof. Dann auf Radweg Richtung Nordost Brommelsberg und Pfaffenköpfe. Südlich der Pfaffenköpfe auf den Karstwanderweg- roter Querbalken- weiter gen Osten. Die Ortschaft Stegerthal durchfahren und dann gleich wieder am östlichen Ortsausgang in das Waldgebiet Alter Stolberg. Der Weg ist gut ausgeschildert, ein verfahren müsste eigentlich, wenn man immer auf die Wegezeichen achtet, ausgeschlossen sein. Der Weg führt immer gen Osten bis zur Kalkhütte, dann nach Kalkhütte ca. 200m nach links in den Wald weiter, jetzt leichter Anstieg. Wenn trocken kein Problem, bei Nässe und kein ordentliches Profil auf den Reifen durchrutschen des Rades an der Tagesordnung. Achtung der Downhill zur Heimkehle ist nur etwas für erfahrene und sollte auch nur bei trockenem Untergrund gefahren werden, Stufen mit Eisenfassung. Weiter Richtung Uftrungen und unterhalb der Kalkköpfe wieder in das neue Waldstück, jetzt ordentlicher Anstieg mit Schiebepassage. der Weg führt weiter nach Osten am Bauerngraben, oder auch periodischer See genannt, vorbei. Nach Überquerung der L234 ist der Weg noch einmalgut ausgeschildert, im weiteren Verlauf gab es Schwierigkeiten den Verlauf zu finden. Von Wickelrode sind wir dann auf Grund der Zeit auf der Straße bis Großleinungen und dann von dort auf einen wanderweg hoch zum Butterberg bei Sangerhausen.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.42762.html


Start Nordhausen station. Then on bike path northeast Brommelsberg and Pfaff heads. South of the Pfaff heads on the red Karstwanderweg- transom further east. Pass the village of Thal Steger and then right back into the wooded area on the eastern outskirts of Stolberg age. The trail is well marked, a procedure should actually, if you always pay attention to the way characters, be excluded. The path always leads eastward to the limekiln, then limekiln about 200m to the left in the forest continues, now slight increase. When dry, no problem, in the wet and not a proper profile on the tires start to slip the wheel on the agenda. Respect to Downhill Heimkehle is only for experienced and should only be driven on dry ground, steps with iron version. Next direction Uftrungen and below the Kalkköpfe again. In the new forest, now ordinary increase with sliding passage the route continues east on Bauerngraben, or also called periodic lake, past. After crossing the L234 the road is still signposted einmalgut, in the further course there were difficulties to find the course. From Wickelrode we are then due to the time on the road to Großleinungen and then from there to a trail up to the mountain of butter in Sangerhausen.


http://www.gps-tour.info/en/tracks/detail.42762.html

Mappa/Altimetria

Ad

Immagini


Download

Scarica il file GPS

Scarica l'intero percorso

Ad